Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Eigentümer
 
§ 1
 Die Veröffentlichung und Vermarktung einer Immobilie oder Wohnung ist kostenlos. Die Vermarktung wird so lange aufrecht erhalten, bis der Benutzer seine Immobilie bei uns abmeldet. Dadurch entstehen keinerlei Kosten.
 
§ 2
 Der Eigentümer berechtigt die Gebäude- und Immoblienservice S.A. Deutschland, die von ihm übertragenen Daten zu veröffentlichen. Sollten wir in der Zeit der Veröffentlichung einen Käufer vermitteln und ein Kaufvertrag zustande kommen, so ist der Eigentümer damit einverstanden, dass wir vom Käufer die allgemeinhin festgesetzte Maklerprovision von drei (3) Prozent netto erhalten. Sollte eine Vermietung zustande kommen, wird bei Unterzeichnung des Mietvertrages eine (1) Monatskaltmiete zzgl. der gesetzlichen MwSt vom Mieter fällig. Die Provision ist fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages bzw. mit Unterzeichnung des Mietvertrages.
 
§ 3
 Da wir die Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr oder Haftung.
 
§4
 Sollte der Eigentümer das Objekt zwischenzeitlich selbst veräußert haben, so verpflichtet er sich, dieses mitzuteilen. Wir nehmen das Objekt dann schnellstmöglich aus der Vermarktung.
 

Konditionen für Fremdmakler / Gemeinschaftsgeschäfte
 
§1
 Der Fremdmakler oder externe Makler hat im Immobilienportal die Möglichkeit, seine Immobilie oder Wohnung durch eine Eintragung in mindestens zwölf vernetzten Portalen zu veröffentlichen (Kostenersparnis!). Gegebenenfalls werden seine Immobilien kostenfrei bei "Eden Way" (Internationale Portale) vermarktet, er stimmt der Zusammenarbeit mit anderen Maklern im In-und Ausland zu. Die Vermarktung ist so lange gültig, bis der Benutzer seine Immobilie bei uns abmeldet. Dadurch entstehen keinerlei Kosten.
 
§2
 Sollte die Gebäude- und Immoblienservice S.A. Deutschland resp. Luxemburg einen Käufer vermitteln, mit dem es zum Vertragsabschluss mit dem Maklers kommt, so wird vom notariellen Kaufpreis 1,5 Prozent zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer Provision fällig. Sollte eine Vermietung zustande kommen, wird bei Unterzeichnung des Mietvertrages eine (1) Monatskaltmiete zzgl. der gesetzlichen MwSt. vom Makler fällig. Die Provision ist fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages bzw. mit Unterzeichnung des Mietvertrages.
 
Sollte der Makler das Objekt zwischenzeitlich selbst veräußert haben, so verpflichtet er sich, dieses mitzuteilen. Wir nehmen das Objekt dann schnellstmöglich aus der Vermarktung. Hierdurch entstehen ihm keine Kosten.
 
Veröffentlicht wird das Objekt durch die Gebäude- und Immoblienservice S.A. Deutschland.

 
§3
  Schadensersatz ist gefordert, wenn der Makler mit einem Interessenten der Gebäude- und Immoblienservice S.A. Deutschland einen Kaufvertrag veranlasst, ohne die Gebäude- und Immoblienservice S.A. Deutschland in Kenntnis zu setzen.
 
§4
  Da wir die Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr oder Haftung.
 
§5
  Die Aufnahme der Immobilien über eine Schnittstelle eines FTP Server ist natürlich auch möglich. Hierzu können Sie von uns die benötigten Zugangsdaten erhalten. Bitte sprechen Sie uns an.

Haus-zu-verkaufen24.de - Ihr neuer Marktplatz für Verkauf und Vermietung von Wohnungen oder Häusern.
Und übrigens: Wir sind deutschlandweit und in Luxemburg für Sie tätig! Sprechen Sie uns an, gerne sind wir für Sie da: Kontakt zur Gebäude- und Immobilienservice S.A.